Spielberichte

Bartelsdorfer SV - SV Germania Hetzwege 4:2 (4:1)

27.11.2017, 19:57 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Jochen Meinke

Der Bartelsdorfer SV hielt sich mit einem 4:2-Sieg gegen den SV Germania Hetzwege schadlos und rückte dadurch wieder auf den 2. Tabellenplatz vor. Die Gäste waren in der ersten Hälfte dem Ansturm des BSV nicht gewachsen und lagen bis zum Wechsel schon fast aussichtslos mit 1:4 im Hintertreffen. Die Gastgeber gingen in der 13. Minute durch Joris Behrens in Führung und konnten bei schwächelnder Abwehr der Gäste in der 18. Minute auf 2:0 erhöhen, als Kristan Baden einen Flankenball über seinen Schädel ins Hetzweger Tor weiterleitete. Nach dem 3:0 in der 29. Minute durch Heiko Breunig konnten sich die Gäste etwas befreien und erzielten mit einem sehenswerten Freistoßtor aus etwa 28 Metern in der 34. Minute durch Sascha Lauridsen eine Ergebnisverbesserung, jedoch stellte Heiko Breunig in der 40. Minute mit dem 4:1 den alten Abstand schnell wieder her. Nach der Pause ging beim BSV der Spielfluss etwas verloren, sodass die „Germanen“ nunmehr zeitweise Oberwasser bekamen, aber lediglich in der 56. Minute durch Arne Behrens auf 2:4 verkürzen konnten. In den letzten 15 bis 20 Minuten taten sich auch für den BSV noch Möglichkeiten auf, konnte das Ergebnis aber nicht mehr verbessern.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Joris Behrens | Kristan Baden | Heiko Breunig | Heiko Breunig

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 179

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!