Spielberichte

TuS Brockel - Bartelsdorfer SV 1:6 (0:2)

27.04.2018, 20:36 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Jochen Meinke

Dem TuS Brockel war der Bartelsdorfer SV in allen Belangen überlegen und landete einen deutlichen 6:1-Sieg. Bereits in den ersten Minuten eröffneten sich dem BSV klare Chancen, von denen Dustin Hollmann eine in der 9. Minute zur BSV-Führung nutzte. Nach weiteren Einschussmöglichkeiten erhöhte Christian Gerken in der 22. Minute auf 2:0. Der nach zwei Siegen stärker eingeschätzte TuS konnte kaum einmal gefährlich vor dem BSV-Kasten auftauchen, sodass selbst der 59-jährige BSV-Torwarttrainer Bernd Gezeck als Ersatzkeeper sein Tor sauber halten konnte. Nach der Pause zog der BSV unmittelbar nach Wiederanpfiff durch Fritjof Heß auf 3:0 davon (47.). Erst danach kam der TuS besser ins Spiel und konnte eine kurze Zeitlang die Partie offenhalten. Dabei gelang ihm auch in der 57. Minute durch Ole von Piechowski mit einem langen Ball aus 25 Metern ins lange Eck mit dem schönsten Tor des Tages eine Verkürzung auf 1:3. Damit hatten die Gastgeber aber auch bereits ihr Pulver verschossen und kassierten in der 67. Minute das 1:4 durch Dustin Hollmann. Die letzten 20 Minuten spielten sich überwiegend im TuS-Strafraum ab. Kristan Baden mit einem Kopfball aus kurzer Entfernung zum 5:1 nach einem Freistoß (71.) und Joris Behrens in der 78. Minute erhöhten auf einen unmissverständlichen 6:1-Sieg für den BSV.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Dustin Hollmann | Christian Gerken | Fritjof Heß | Dustin Hollmann | Kristan Baden | Joris Behrens

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 187

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!