Spielberichte

TV Hassendorf - Bartelsdorfer SV 3:3 (1:2)

08.05.2019, 21:23 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Jochen Meinke

In einer torreichen Begegnung erreichte der Bartelsdorfer SV am letzten Sonntag in der 1.Kreis­klasse Süd beim TV Hassendorf ein 3:3 und damit einen wichtigen Punkt im Kampf gegen den Abstieg. Hassendorf war zunächst öfter am Ball und erzielte in 12. Minute die 1:0-Führung, als Dogan Bezek mit einem 25-Meter-Freistoß von der rechten Seite ins lange Eck des BSV-Tores traf. Dabei gab der BSV-Torhüter eine etwas unglückliche Figur ab. Nach etwa zwanzig Minuten hatten sich die Gäste besser auf den Gegner eingestellt und erspielten sich auch Tormöglichkeiten. In der 25. Minute erkämpfte sich Dustin Hollmann auf der linken Seite den Ball und beförderte ihn aus spitzem Winkel ins TV-Tor. Bereits drei Minuten später war Hollmann bei der Ballannahme schneller als seine Gegenspieler, lief aufs TV-Tor zu und vollendete zum 2:1 für den BSV. Der TV setzte nach dem Wechsel verstärkt auf Offensive und erspielte sich eine Überlegenheit, die er auch zu Toren machte. In der 62. Minute erzielte Björn Hagensen den Ausgleich und kurz darauf war Alexander Stein zur Stelle und markierte die 3:2-Führung für den TV (67.). Der BSV unternahm daraufhin alle Anstrengungen, um die drohende Niederlage zu vermeiden. Die Chance zum Ausgleich ergab sich in der 77. Minute, als Marvin Hoyer im TV-Strafraum elfmeterreif gefoult wurde. Kristan Baden ließ sich die Möglichkeitt nicht nehmen und verwandelte den Strafstoß hart und platziert zum 3:3-Ausgleich.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Dustin Hollmann | Dustin Hollmann | Kristan Baden

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 187

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!