Spielberichte

Bartelsdorfer SV II - TuS Ahausen 5:1 (5:0)

28.08.2019, 22:33 | Kategorie Fussball-2.Herren | von Jochen Meinke

Im ersten Punktspiel der neuen Saison landete der Bartelsdorfer SV II in der 4. Kreisklasse einen 5:1-Sieg über den TuS Ahausen. DasSpiel war allerdings gekennzeichnet durch zwei unterschiedliche Halbzeiten. Bis zur 20. Minute hielt Ahausen dem BSV-Druck noch stand, dann jedoch erzielte Fabrice Hollmann die 1:0-Führung für den BSV, dem Christian Lübke bereits in der 22. Minute das 2:0 folgen ließ. Dies verunsicherte die Gäste so sehr, dass es bis zur Halbzeit für den BSV ein Spiel auf auf ein Tor wurde. Leon Milbradt erhöhte in der 31. Minute auf 3:0 und wiederum Fabrice Hollmann zeichnete in der 40. Minute für das 4:0 verantwortlich. Als der Schiedsrichter in der 45. Minute im Ahauser Strafraum auf den Elfmeterpunkt zeigte, war wieder die Zeit für Jochen Meinke gekommen, sich auch in dieser Saison als sicherer Elfmeterschütze zu bestätigen. Der Strafstoß wurde von ihm dann auch sicher zum 5:0-Pausenstand verwandelt. Verwandelt zeigte sich nach dem Wechsel aber auch die BSV-Elf, denn sie hatte offenbar stark zurückgeschaltet und brachte in der zweiten Halbzeit keinen einzigen Treffer mehr an. Das ließ nun Ahausen zu einem nahezu gleichwertigen Gegner aufspielen, der nach seinen Bemühungen in der 67. durch Jan Tödter zum verdienten Ehrentreffer kam. Weitere Möglichkeiten ließen beide Mannschaften aus, sodass es bei dem klaren 5:1-Erfolg für den Bartelsdorfer SV II blieb.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Fabrice Hollmann | Christian Lübke | Leon Milbradt | Fabrice Hollmann | Jochen Meinke

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 189

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!