Spielberichte

FC Nordheide - Bartelsdorfer SV 4:2 (1:0)

28.08.2019, 22:34 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Jochen Meinke

Der Bartelsdorfer SV präsentierte sich in der 1. Kreisklasse Süd bei der 2:4-Niederlage in Hamersen gegen den FC Nordheide in der Anfangsphase etwas desorientiert. Da konnte auch die sommerliche Hitze nicht ausschlaggebend sein, weil der Gegner unter gleichen Bedingungen spielte, aber etwas aufgeweckter wirkte und in der 8. Minute in Führung ging. Der BSV kam nur langsam in Fahrt und hatte auch Möglichkeiten vor dem FC-Tor, es fehlte dabei aber das letzte Quäntchen Glück. Nach der Pause war das Spiel zunächst ausgeglichen, doch in der 53. Minute markierte Nordheide das 2:0. Mit dem verletzungsbedingten Aussscheiden von Torjäger Mika Renken sank die Hoffnung, das Ergebnis noch drehen zu können. Aber der BSV kam noch einmal und verkürzte durch Hannes Carstens in der 68. Minute auf 1:2. Dies machte beim BSV noch weitere Kräfte frei. Als Tim Herwig in der 72. Minute nach einer Ecke mit einem schönen Kopfball den 2:2-Ausgleich erzielte, machten sich beim BSV bereits Siegesaussichten breit, zumal Nordheide etwas ins Straucheln geraten war. Aber die Realität sah am Ende dann doch etwas anders aus. In der 77. Minute war die BSV-Abwehr nicht ganz im Bilde und die Gastgeber konnten mit einem Kopfball wieder in Führung gehen. In den nächsten Minuten fehlte beim BSV die Konzentration, sodass die Gastgeber in der 80. Minute sogar noch das 4:2 anbringen konnten.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Hannes Carstens | Tim Herwig

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 189

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!