Spielberichte

Bartelsdorfer SV - Veeser FC 0:2 (0:1)

02.10.2019, 17:59 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Jochen Meinke

Im Nachbarschaftsduell mit dem Veeser FC hatte der Bartelsdorfer SV in der 1.Kreisklasse Süd vor zahlreichen Zuschauern nur wenig zu bestellen. Abgesehen von den ersten Spielminuten dominierten die Gäste das Geschehen und ließen den BSV überhaupt nicht zu seinem Spiel kommen. Die stabile und kompromisslose FC-Abwehr verhinderte jede BSV-Chance und trieb mit langen Bällen aus dem eigenen Strafraum den Sturm immer wieder an. Der FC ging in der 24. Minute durch Bastian Kuschkewitz in Führung, als er ein Missverständnis in der BSV-Abwehr mit einem Kopfballtor nutzte. Der BSV konnte kaum im gegnerischen Strafraum aufkreuzen, ohne dass den Stürmern das Leder postwendend abgejagt wurde. Erst nach dem Wechsel kam auch er besser ins Spiel, hatte mehr Spielanteile, blieb aber auch jetzt ohne jede Torchance. Bei dem Druck, doch noch einen oder gar alle drei Punkte am Platz zu behalten, war das BSV-Spiel im zweiten Durchgang offensiv ausgerichtet, wobei die Abwehr zuweilen etwas vernachlässigt wurde. Dies brachte den FC in die Lage, in der 85. Minute durch Maximilian Gruß das zweite Tor zu erzielen, womit der BSV geschlagen war.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 190

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!