Spielberichte

SV Jeersdorf - Bartelsdorfer SV 1:4 (1:1)

13.11.2017, 20:23 | Kategorie Fussball-1.Herren | von Jochen Meinke

Die ersatzgeschwächte Elf des SV Jeersdorf hatte gegen den Bartelsdorfer SV kaum eine Chance und verlor mit 1:4. Durch sein Torwartproblem musste der BSV erneut mit einem Ersatztorhüter antreten, diesmal mit Philipp Miesner. Der BSV bestimmte in der Anfangsphase deutlich das Geschehenl und ging in der 15. Minute in Führung, als Fritjof Heß SVS-Keeper Daniel Lilgert mit einem 16-m-Schuss aus spitzem Winkel ins kurze Eck überraschte. Der Spielfluss der Gäste wirkte danach etwas gehemmt, doch Jeersdorf konnte sich dadurch auch kaum mehr in Szene setzen. Die Gastgeber hatten noch keine klare Chance verbuchen können, bis sie in der 27. Minute mit einem verwandelten Foulelfmeter von Andreas Schönhof ausgleichen konnten. Die
Heimelf kam nun etwas mehr auf, konnte sich gegen die massive BSV-Abwehr aber nicht durchsetzen. Als Joris Behrens in der 49. Minute den BSV abermals in Führung brachte, machte der BSV wieder mehr Druck und hatte klare Feldvorteile, ohne sich eindeutige Chancen herauszuspielen. Es dauerte bis zur 79. Minute, ehe Heiko Breunig das 3:1 anbringen konnte und die Hausherren damit auf die Verliererstraße brachte. Mit dem 4:1 in der 90. Minute stellte Heiko Breunig den BSV-Sieg endgültig sicher.
(geschrieben von Heinrich Gerken)

Torschützen:
Fritjof Heß | Joris Behrens | Heiko Breunig | Heiko Breunig

0 Kommentare

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> 179

Der BSV-Sponsoren-Pool

jetzt helfen!